• Emotionen aus Irland

Emotionen aus Irland

Ein Besuch in Irland weckt jedes Mal starke Emotionen in uns und bei jeder Rückkehr fühlen entsteht in uns ein anderes Gefühl, je nachdem, was Mutter Natur beschließt, uns zu geben.
Dies ist die zehnte Reise in wenigen Jahren die wir organisiert haben und wir lieben dieses Land über alles. Wir haben Irland kreuz und quer erkundet und dabei magische Orte und Menschen mit einem Herz aus Gold entdeckt. In diesem Jahr kam ein weiteres wunderbares Gefühl hinzu, nämlich die Möglichkeit, die Grenzen Italiens zu verlassen (was vor Covid-19 normal war) und nach Nordeuropa zu fahren, um unseren Job als Fotoguides zu machen.
Die Gruppe, die mit uns anreiste, war eine Mischung aus treuen Kunden und neuen Bekannten, mit denen wir uns sofort wohlfühlten und eine Woche voller Spaß, Lachen und mit viel Regen verbrachten.

Eine fotografische Landschaftsreise ist eine Begegnung mit den Elementen und Widrigkeiten der Natur, die oft die Entschlossenheit eines jeden Teilnehmers strapaziert. Wenn man es jedoch schafft, am richtigen Ort und im perfekten Moment des Lichts zu sein, wird all die harte Arbeit voll und ganz belohnt und es bleibt eine unauslöschliche Erinnerung,

Die beiden Hauptziele dieser Reise waren Nordirland und Donegal, zwei der landschaftlich reizvollsten Grafschaften auf der ganzen Insel, voll mit atemberaubenden Aussichtspunkten.

Die Basaltströme des Giant’s Causeway

Der Giant’s Causeway ist zweifellos eine der kuriosesten Attraktionen Nordirlands, eine einzigartige geologische Formation, die dank eines uralten unterirdischen Vulkanausbruchs Tausende von sechseckigen Basaltsäulen hervorgebracht hat. Ich erinnere mich noch, als wäre es gestern gewesen, an das zweistündige Warten auf einen Sonnenuntergang, der nie kam, in einem konstanten Regen, der unsere wasserdichten Schichten strapazierte. Wir haben nie den Mut verloren und selbst der lange Aufenthalt unter Irlands launischem Himmel war Teil der Erfahrung. Der Rest der Grafschaft ist eine Augenweide, mit einsamen Buchten, überhängenden Küstenlinien, Wasserfällen, die ins Meer stürzen, mystisch anmutenden Baumalleen und breiten Stränden… wir haben nichts verpasst.

Die Berge des Glenveagh National Park und die Atlantikküste

Donegal ist nicht anders, mit einer Vielfalt an Landschaften, die von den Bergen des Glenveagh Nationalparks bis zur atemberaubenden Küstenlinie des Fanad Head Leuchtturms reichen. Er ist vielleicht nicht so imposant wie die majestätischen bretonischen Leuchttürme, aber aus fotografischer Sicht ist es ein Wunderwerk, das es einzufangen gilt. Wir versuchten mehrmals den Sonnenaufgang zu erwischen und oft war das Glück im letzten Moment auf unserer Seite, obwohl es angefangen hatte zu regnen, und schenkte uns einen Moment unvergesslichen Lichts mit einem Regenbogen, der die Stimmung der Gruppe erwärmt und viel Glück ins Herz gebracht hat.

Die sanften Hügel sind mit Feuchtgebieten übersät

Das Landesinnere ist im Gegensatz zur sehr hügeligen Küste gebirgig, natürlich nicht wie die Berge zu Hause, sondern eher sanfte Hügel, die mit Sümpfen, Flüssen und Wasserfällen durchzogen sind. Eine raue Umgebung, die eine Belastung für die Dichtigkeit unserer Stiefel ist und vor allem unsere Geduld auf die Probe stellt wegen der verdammten Midgets, kleiner lästiger beißender Mücken, die uns zwingen unter Hüten mit Mückennetzen Deckung zu suchen. Ein wenig mehr Aufwand beim Fotografieren, der jedoch aber immer wieder gut belohnt wird durch schnelle und flüchtige Lichtmomente.

© www.matteorinaldi.it

Nordirland ist Teil des Vereinigten Königreichs

Slieve Donard in der Gegend von Newcastl, ist der höchste Gipfel (850 m)

Es gibt zahlreiche normannische Burgen, keltische und christliche Denkmäler

Die Hauptstadt Belfast ist reich an politischen Graffiti

Aus Irland kommst Du mit einem Lächeln und dem Wunsch zurück, so schnell wie möglich wiederzukommen, denn diese Insel ist in der Lage, Dich willkommen zu heißen und Dir das Gefühl zu geben, Teil des Ortes zu sein. Nicht ein einziges Mal fühlten wir uns fehl am Platz und selbst in einem besonderen Moment wie diesem empfingen uns die Menschen mit offenen Armen und einem Lächeln.

  • AUS IRLAND KOMMST DU MIT EINEM LÄCHELN NACH HAUSE
    UND DEN WUNSCH, SO SCHNELL WIE MÖGLICH ZURÜCKZUKEHREN. KOMMEN

Mein Schuhwerk

 
Ich bin von Natur aus sehr abenteuerlustig, jeder Wasserlauf oder Wasserfall übt einen starken Reiz auf mich aus und ich verpasse nie eine Gelegenheit, mich kopfüber in die Szene zu stürzen. Deshalb sind die AKU Riserva High GTX der richtige Kompromiss zwischen Komfort, Strapazierfähigkeit und extremer Wasserdichtigkeit. Dank der hochgezogenen Form, die den größten Teil der Wade bedeckt, kann ich meine Füße komplett ins Wasser tauchen und Orte erreichen, die vorher unmöglich waren.
Andrea Pettinari
 
Meine Leidenschaft für die Berge und meine Arbeit als fotografischer Reiseführer haben mich dazu bewogen, den AKU Superalp NBK GTX zu wählen, ein Schuhwerk, das mir die richtige Widerstandsfähigkeit und Steifigkeit bietet, um der großen Vielfalt an Pfaden und Terrains zu begegnen, aber auch die nötige Wasserdichtigkeit, um den schlimmsten Regenmomenten in aller Gelassenheit zu begegnen.
Matteo Rinaldi



Bentornato!

willkommen zurück

CANADA

Thanks for Visiting AKU, Please Navigate to Our Canadian Site for the Best Experience.

USA

Thanks for Visiting AKU, Please Navigate to Our US Site for the Best Experience.

Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. mehr Infos

This site DOES NOT use any profiling cookies. Instead, third-party cookies are used and linked to the presenza of social plugins. To continue browsing throught access to another area of the site or to select an item of the same involves the provision of consent to the use of cookies. For more information or to change your consent to the use of cookies click here.

Chiudi

protetto da reCAPTCHA: privacy - termini