• Christian Heil

Christian Heil / Interview

Christian Heil ist bereits seit 28 Handel tätig und hat sich als gelernter Handelsfachwirt und Betriebswirt auf Hardware und Schuhe spezialisiert. Seit Anfang 2016 ist er mit seiner Handelsagentur für die Vertretung von AKU zuständig. Er liebt die Bewegung in der freien Natur sowohl beim Berggehen als auch beim Laufen. Und im Winter beim Skifahren. Dazu ist Christian ein passionierter Fotograf und nimmt Bilder auf https://munichpixart.com auf. Hier könnt ihr seine Arbeit bewundern: 

Woher rührt deine Verbindung zu AKU und seit wann arbeitest du für die Marke?
Meine Verbindung zu AKU besteht seit 2016. Hier bin ich mit der Vertretung der Marke AKU gestartet und habe das Unternehmen kennen und schätzen gelernt. Seit dieser Zeit ist die Beziehung zwischen meiner Handelsagentur und AKU immer weitergewachsen. 

Was zeichnet deiner Meinung nach die Marke AKU und ihre Produkte aus? 
Die Marke AKU zeichnet ihre langfristige, kundenorientierte und partnerschaftliche Zusammenarbeit sowohl mit den Kunden, aber auch den Agenten aus. Die kurzen Wege zu Entscheidungen sind heutzutage nicht mehr in allen Firmen möglich und auch teilweise gewollt. Bei AKU kann man immer die richtigen Personen und Stellen erreichen. Man merkt, dass AKU der persönliche und intensive sowie der partnerschaftliche Kontakt zu allen Kunden sehr wichtig ist. Dieser wird auch über zum Teil viele Jahre und sogar Jahrzehnte gepflegt und intensiviert. Aber auch der Umgang mit der Natur und der umweltverträglicheren Produktion ist für AKU ein wichtiges Thema, das im Vordergrund steht und immer weiter ausgebaut wird. Seit vielen Jahren verfolgt AKU dieses Thema konsequent, um auch den nachfolgenden Generationen eine Natur zu überlassen, die das Outdoorerlebnis noch möglich macht. 
Die Produkte zeichnet vor allem der hohe Anspruch an die Qualität, die italienische Handwerkskunst, aber auch die nachhaltige Produktionsweise aus. Diese Aspekte zusammen mit einem italienischen Design und einer für mitteleuropäische Füße hervorragenden Passform. 
Die Vielfalt an Produkten für jeden und für jedes Terrain lässt keine Wünsche offen.

Welches AKU Modell ist dein persönlicher Lieblingsschuh und warum?
Bisher war mein liebster Bergschuh der Yatumine GTX, mit dem ich eine Vielzahl an Bergtouren bestritten habe. Aber derzeit glänzt der Rock DFS GTX mit seiner Multifunktionalität für fast alle Bergerlebnisse. Durch seinen Halt in der Sohle, aber auch durch sein geringes Gewicht, ist er nun zu meinem Topbegleiter im alpinen Bereich geworden.
Im Freizeitbereich trage ich am liebsten den Minima. Er sieht sehr gut aus und ist absolut bequem. Dieser Schuh zeichnet sich durch seine nachhaltige Produktionsweise aus sowie durch seinen Stil. 
Bestens beschuht ist man mit dem Minima immer.

Bist du oft in Italien und verbringst dort deinen Urlaub? Und wenn ja, wo?
In normalen Jahren bin ich meist zwei bis drei Mal in Italien. Meinen Urlaub verbringe ich am liebsten in Südtirol, genauer in Sexten. Hier hat man alles, was das Wander-, Berggeher- und Bergsteigerherz begehrt. Von schönen Naturwanderungen mit leichten Hügeln über hohe Berge, die zum Bergwandern einladen (Drei Zinnen) bis hin zu hochalpinen Klettertouren findet man immer etwas, was einem Spaß macht.

Was macht den Italien-Urlaub besonders? Gibt es hier etwas, dass es sonst nirgendwo anders gibt?
Südtirol ist für mich einfach ein wunderbarer Flecken Erde, auf dem ich mich sehr gerne bewege. Hier finde ich sehr schnell Ruhe und kann vor allem schon nach sehr kurzer Zeit sehr gut entspannen. Egal ob bei der Wanderung oder im Hotel am Pool. Die Gastfreundlichkeit, aber auch das regionale Essen sowie eine schöne Flasche Rotwein bilden hierfür das i-Tüpfelchen. 

Wieso eignen sich die Modelle Rock DFS GTX und Ultralight perfekt für einen abwechslungsreichen Urlaub?
Sowohl mit dem Rock DFS GTX als auch mit dem Ultralight ist man für vieles gerüstet, was man in den Bergen machen kann. Ob gemütliche Pfade im Wald oder doch etwas felsigeres Terrain. 
Meine Frau hat sich für den Ultralight Original entschieden, da dieser Schuh sowohl sehr leicht, aber auch gleichzeitig stabil genug für den Berg ist. Die griffige Sohle vermittelt ihr bei jeder Situation einen sicheren Halt und Tritt. Der Schuh ist dazu aber auch noch so komfortabel, dass man mit ihm auch nur auf Waldwegen spazieren gehen kann.
Bei dem Rock DFS GTX ist es genauso. Ich trage am liebsten die Lowcut-Variante. Aufgrund seines Gewichts und seiner Passform ist er fast nicht zu spüren. Grundsätzlich war ich von diesem Schuh schon vor meinem ersten Praxis-Check sehr überzeugt, aber nach meinen Touren muss ich sagen, dass der Schuh noch besser ist, als ich zunächst vermutete. Die griffige Sohle hatte selbst bei nasser, glatter und felsiger Untergrundstruktur keinerlei Rutschbewegung zugelassen. Die DFS Schnürung hat mir einen sehr guten Kontakt zum Untergrund vermittelt und auch bei anspruchsvollen Passagen ein stabiles Gefühl vermittelt.

Wie hast du das erste Jahr der Pandemie überstanden? Was macht dir aktuell Hoffnung?
Das erste Jahr der Pandemie hat mich schon sehr getroffen, da alle meine Händler zur Schließung ihrer Betriebe gezwungen waren und deswegen auch die Umsätze meiner Agentur in den Keller gegangen sind. Des Weiteren hat mir auch der persönliche Kontakt zu meinen Händlern gefehlt. Die Meetings – sofern es welche gab, fanden fast ausschließlich digital statt, was einen ziemlich in seiner eigenen Welt isolierte. Das war schon eine schwere Zeit, die so hoffe ich, so gut wie überstanden ist. 

Derzeit macht mir sehr viel Hoffnung, dass wir gemeinsam alle zusammen diese Pandemie gesund überstehen. Hoffnungsvoll stimmt mich auch, dass man mit Freunden, Familie und Bekannten wieder schöne Erlebnisse teilen kann.

Unser Schuhwerk

Das ideale Schuhwerk für den Italienurlaub von AKU




Bentornato!

willkommen zurück

-10%

Sichern Sie sich jetzt Ihre 10% Rabatt und werden Sie Teil der AKU-Familie.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Nachrichten und Abenteuern in der Natur.

10%

Sichern Sie sich jetzt Ihre 10% Rabatt und werden Sie Teil der AKU-Familie.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Nachrichten und Abenteuern in der Natur.

Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. mehr Infos

This site DOES NOT use any profiling cookies. Instead, third-party cookies are used and linked to the presenza of social plugins. To continue browsing throught access to another area of the site or to select an item of the same involves the provision of consent to the use of cookies. For more information or to change your consent to the use of cookies click here.

Chiudi

protetto da reCAPTCHA: privacy - termini